680kg ATV Quad Heber – Motorradheber

Motorräder gehören zu den beliebtesten Transportmitteln in Deutschland. Doch auch sie müssen irgendwann gewartet oder repariert werden. Um beide Prozesse zu erleichtern wurde der 680kg ATV Quad Heber – Motorradheber entwickelt. Seine Eigenschaften werden sowohl Motorradfans als auch Reparaturwerktstattinhabern gefallen.

680kg ATV Quad Heber - Motorradheber Test

680kg ATV Motorradheber Test

Vorteile vom 680kg ATV Quad Heber – Motorradheber

1) Leicht: Nur 27,8 kg
2) Große Tragkraft: 680 kg
3) Leicht zu montieren
4) Leicht zu verschieben
5) Einfach zu bedienen

Nachteile des 680kg ATV Quad Heber – Motorradhebers

1) Der Sicherheitsbügel nur einseitig eingerastet
2) Probleme beim Ölwechsel

 

Zurück zur Motorradheber Übersicht:

Motorradheber Test

Eigenschaften

Das Gerät wird nur teilmontiert geliefert. Und zum Lieferumfang gehört keine Montageanleitung. Doch der Aufbau ist so einfach, dass selbst ein Anfänger ihn ohne Bedienungsanleitung bewältigt. Auch das anschließende Platzieren des Motorradhebers wird ihm keine Probleme bereiten. Denn zum einen hat dieses Modell sehr kompakte Abmessungen (82,5*41,5*12,5 cm). Zum anderen ist es mit zwei Lenk- und zwei Backrollen ausgestattet. Dank diesen kann das Gerät in jede beliebige Richtung leicht geschoben werden.

Am gewählten Platz steht das Gerät stabil. Seine zwei Auflageflächen (jeweils 31*6,5*5 cm) bieten genügend Platz, um nicht nur Fahrräder, sondern auch ATV Quads aufzunehmen. Dank dem Hubtisch mit rutschfestem Hartgummiprofil steht jedes Motorrad und jeder ATV Quad felsenfest darauf. Selbst Aufsitzmäher und kleine Wagen wie der Smart können damit sicher angehoben werden. Das Heben und Senken der befestigten Fahrzeuge erfolgt mithilfe des integrierten hydraulischen Systems. Zum Heben muss man das Hebepedal betätigen. Für das Senken ist ein separates Pedal vorgesehen. Um das unkontrollierte Absinken des Gerätes zusammen mit darauf lagerndem Fahrzeug zu verhindern, versah der Hersteller dieses Modell mit einem Zwei-Punkte-Sicherheitsbügel. Dieses ist jedoch einseitig eingerastet, sodass man ihn zurechtbiegen muss, damit alles 100%-ig klappt.

Die Hubhöhe kann zwischen 13-38 cm variiert werden, was für die Reparatur der meisten Motorrädern und Quads ausreichend ist. Allerdings muss man darauf achten, dass der Auspuff oder die Krümmer nicht nach unten schauen. In dem Falle würde nämlich das gesamte Gewicht auf ihm/ihnen lagern, was für den Reparierenden äußerst gefährlich wäre. Genauso aufmerksam muss man auf Grund der Besonderheiten der Hebebühne beim Ölwechsel sein.

 

Unproblematisch dagegen ist das Aufbocken von Fahrrädern und Quads auf dem Gerät. Sein durchdachtes Befestigungssystem in Kombination mit einer Tragkraft von 680 kg garantieren, dass jedes noch so schwere Fahrzeug darauf sicher überwintern kann. Und am nächsten Frühling wird das Motorrad oder der Quad im selben Zustand wie vor dem Aufbocken sein.

Was sollte man über dieses Modell noch wissen? Es bietet eins der besten Preis-Leistung-Verhältnisse auf dem Markt. Außerdem garantiert seine gute Verarbeitung, dass das Gerät seinem Nutzer jahrelang ohne Fehl und Tadel dienen wird.

Fazit zum 680kg ATV Quad Heber – Motorradheber Test

Der 680kg ATV Quad Heber – Motorradheber wird das Leben jedes Hobby-Mechanikers oder Reparaturwerkstattbesitzers spübar erleichtern. Denn seine Leistungsfähigkeit und Einfachheit der Handhabung suchen ihresgleiche. Wenn man noch bedenkt, dass das Gerät zu einem Schnäppchenpreis angeboten wird, wird klar, dass sich sein Kauf auf jeden Fall lohnen wird. Daher klare Kaufempfehlung von uns!

 

680kg ATV Quad Heber – Motorradheber
Bewerte diesen Beitrag!
0 comments… add one

Leave a Comment

*