Motorradfelgen lackieren

motorradfelgen lackieren

Hilfreiche Tipps, um Motorradfelgen zu lackieren

Bevor du loslegst

Um deine Motorradfelgen lackieren zu können, solltest du natürlich die Reifen abmontieren. Dadurch kannst du nicht nur leichter arbeiten, du verhinderst auch, dass andere Teile die Farbe abbekommen oder gar zerkratzt werden. Dein Motorrad stellst du so lange auf einen Motorradständer. Solltest du es in der Zwischenzeit brauchen, dann bringe Ersatzreifen an.

Dann legst du dir Reinigungsmaterial, Kreppband oder Ähnliches zum Abdecken und Lacke zurecht. Wasser und Spülmittel reichen aus. Für das Lackieren selbst benötigst du eine Grundierung, die Farbe, Klarlack und eine Versiegelung.

Es ist nötig die Felgen abzuschleifen, also stelle vorher sicher, dass du das Gerät dafür zur Hand hast. Zum Abschleifen eignet sich 240er und 400er Schleifpapier.

Die alte Farbe runter

Nun reinigst du deine Felgen gründlich mit einem Schwamm und einer Felgenbürste und verwendest einfach dein Wasser und Spülmittel. Sollten doch gröbere Flecken vorhanden sein, kannst du auch speziellen Felgenreiniger benutzen. Dieser Schritt ist wichtig, damit die neue Farbe hält und du beim Abschleifen keine Kratzer hinterlässt.

Mit dem 240er Schleifpapier bearbeitest du nun die Felge, anschließend wiederholst du das Schleifen mit dem feineren 400er Papier welches angefeuchtet sein sollte. Wenn du damit fertig bist kannst du die Felge vorsichtig mit einem Mikrofasertuch trocknen.

Hat deine Felge gröbere Kratzer oder Beulen, kannst du dies mit Spachtel ausbessern. Trage es auf die betroffene Stelle auf und lasse es trocknen. Danach schleifst du es einfach ab.

Die Lackierung

Bevor du nun deine Motorradfelgen lackieren kannst, solltest du alles abkleben, was keine Farbe abbekommen soll. Lasse Luft aus deinen Reifen, damit du leichter die Zwischenräume abdecken kannst.

Stelle auch sicher, dass du passende Schutzkleidung trägst. Hierzu gehört eine Schutzbrille, Atemschutzmaske, Handschuhe und lange Kleidung.

Nun kannst du mit dem Grundieren beginnen. Diese ist nötig, damit deine neue Farbe besser und auch länger hält.

Von der Grundierung trägst du 2-3 Schichten auf deine Felge auf. Zwischen jeder Schicht muss diese etwas antrocknen, ansonsten funktioniert es nicht richtig.

Mit der neuen Farbe kannst du nun deine Motorradfelgen lackieren. Trage auch hier die Farbe Schicht für Schicht auf, bis du damit zufrieden bist. Wichtig ist nur, dass du danach Klarlack verwendest, um die Farbe besser zu schützen. Den Klarlack ebenfalls gut trocknen lassen.

Zum Schluss trägst du die Versiegelung auf, damit deine neue Felgenfarbe auch sicher vor Schmutz ist. Hierfür eignet sich eine spezielle Felgenversiegelung oder auch Nanoversiegelung.

Ist alles getrocknet, kannst du die Reifen wieder fachgerecht mit Luft füllen und montieren.

Wie viel kostet es, Motorradfelgen zu lackieren?

Wer seine Motorradfelgen nicht selbst lackieren möchte, kann dies natürlich auch in der Werkstatt machen lassen. Die Kosten können hier recht stark variieren. Daher kann es häufig sinnvoll sein, mehr als ein Angebot einzuholen. Unserer Erfahrung nach betragen die Kosten zwischen 150 und 300 Euro.

Zubehör für das lackieren von Motorradfelgen

Bestseller Nr. 1
BIKE-label 710002-VA Felgenrand Aufkleber Racing 1000 Rot
  • 9 mm breite Zierstreifen - Ausführung passt auf 16 Zoll / 17 Zoll oder 18 Zoll Felgen
  • INHALT: Felgenrand Komplett-Set für 2 Motorrad oder 4 Auto Felgen (inkl. 2x Ersatzstreifen)
  • ✓ selbstklebende Folie mit einer UV-Schutzbeschichtung + waschstraßengeeignet ✓ Qualität „Made in Germany“ ✓ Markenfolien
Bestseller Nr. 2
customTAYLOR33 (Alle Fahrzeuge Rot Hohe Intensität Reflektierend Sicherheit Felgenbänder, 17"(Felgengröße für die meisten Sport Motorräder)
  • Diese gebogenen Streifen sind so ausgelegt, dass sie auf die Felgen der Räder aufgetragen werden können. Wir bemühen uns, die höchste Qualität, die meisten haltbar und die meisten reflektierenden Sicherheit Felgenbänder in der Welt zu produzieren.
  • Aus dem hochintensiven reflektierenden Material hergestellt. Starke Klebstoff, UV- und lösemittelbeständige Beschichtung sorgt für Langlebigkeit.
  • Einfache Anwendung. Kein Applikator erforderlich. Keine Notwendigkeit, Räder zu entfernen. Jede Bestellung macht 4 komplette Kreise für die ausgewählte Felgengröße, mit einem zusätzlichen Streifen zu ersparen.
Bestseller Nr. 3
Felgenrandaufkleber Speed Design 12 Teilig Komplett-Set -Finest Folia passend für 17 Zoll & 16" 18" 19" Felgen Motorrad Auto Fahrrad MR002 (Neon Rot)
  • Felgenrandaufkleber im Race-Design für 15 bis 19 Zoll Felgen. Die Streifenbreite beträgt ca. 5 mm – Beste Qualität, Made in Germany!
  • Waschanlagen- und hochdruckreinigerfest – Sehr witterungsbeständig, Licht- und UV-Beständig, Resistent gegen Benzin, Salz, Schnee, Öl
  • Lieferumfang: 1 Komplett-Set Felgenrandaufkleber für ein komplettes Motorrad bzw. Auto – vorgekrümmt in passgenauen 1/3 Kreissegmenten
Bestseller Nr. 4
KIT KLEBSTOFFE FÜR MOTORRADFELGEN R 1250 GS 2018-2019 CI-013 (Exclusive)
  • PRODUKT NICHT URSPRÜNGLICH, ABER KOMPATIBIL FÜR BMW DER PRODUKTION VON AZ GRAPHISHOP
  • -Unsere Produkte werden nach und nicht vor dem Kauf hergestellt, um perfekte Integrität und Langlebigkeit (5 Arbeitstage) zu garantieren.
  • Der Versand erfolgt innerhalb von 5 Werktagen
Bestseller Nr. 5
Glänzend Rot Motorrad Motorradfelge Decal Accessory Aufkleber für Kawasaki Z800
  • 4 große innere Felgenaufkleber für hintere Felge, 4 kleine innere Felgenaufkleber für vorderen Rand, 12 Rand äußere Randaufkleber (3 jede Seite jedes Rades), 12 schnelle äußere Felgenzwischenlagestreifen + 2 Ersatzteile und 2 Körperaufkleber bei 20.3cm Länge
  • Sparen Sie 30% (im Vergleich zu einzelnen Sets) durch den Kauf unserer Full-Sticker-Paket nur auf Artikel Preis allein.
  • Beschleunigte Lieferung: Sie erhalten es in 4 bis 5 Werktagen ab Versand!

Letzte Aktualisierung am 24.11.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API