Handyhalterungen für Motorräder – Tests, Vergleiche und Kaufberatung 2018

Smartphones sind schon seit langem Multifunktionsgeräte, denn mittlerweile kann man mit diesen Geräten mehr als nur telefonieren. Allerdings ist die Verwendung beim Fahren eines Motorrades, aufgrund unzureichender Halterungen, eher problematisch. Sobald man mit einem Fahrzeug unterwegs ist, darf kein Verkehrsteilnehmer sein Handy in die Hand nehmen. Einerseits muss man sich auf die Straßen konzentrieren, andererseits muss man auf die anderen Verkehrsteilnehmer achten. Daher muss ein Fahrer an jeder Ecke halten, sobald das Handy klingelt oder um sich zu orientieren. Wer trotzdem währen der Fahrt sein Handy bedienen möchte, kann auf ein praktisches Bluetooth Headset-System zurückgreifen. Allerdings muss man für dieses System sein Handy sehen und bedienen können.

Um das zu ermöglichen, ist die Verwendung einer Handyhalterung notwendig. Eine Halterung bietet die Vorteile, dass das Smartphone gut und sicher am Lenker des Motorrads fixiert ist. Hierbei muss man das Handy nicht in die Hand nehmen, sondern man hat freien Blick aufs Display und kann zudem auch noch das Handy bedienen. So schlägt man gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Man kann das Handy benutzen ohne eine Strafe zu riskieren. Die Handyhalterung wird ganz simpel auf den Lenker gezogen, die Halterung kann dann anschließend das Handy gut und sicher aufnehmen und festhalten.

Die aktuellen top 5 Bestseller für Motorrad Handyhalterungen im Vergleich:

Bestseller Nr. 1
Grefay Motorrad Handyhalterung Universal Smartphone Halterung für Motorrad Rückspiegel 360°Drehbare
  • Robust und Sicher: Die Klemme wird mit 4 Stützecken geliefert, um sicherzustellen, dass Ihr Telefon sicher an Ihrem Fahrrad befestigt bleibt
  • Sicherheits-Upgrade: Automatische Verriegelung Zusammenarbeit mit One-Way-Prevent Back Gear, verhindern das Auftreten von losen während anstrengenden Übung
  • Einfache Installation: Bequeme Werkzeug-freie Installation bildet es einfach, an jedem möglichem Fahrrad-Lenkstange anzubringen, Notwendigkeit nur, die Mutter zu lokalisieren und zu verriegeln
AngebotBestseller Nr. 2
Grefay Anti-Shake Fahrradhalterung Motorrad Handy-Halter Universal Radsport mit 360 Drehen Für 3,5-6,5 Zoll
  • Robust und Sicher: Die Klemme wird mit 4 Stützecken geliefert, um sicherzustellen, dass Ihr Telefon sicher an Ihrem Fahrrad befestigt bleibt.
  • Sicherheits-Upgrade: Automatische Verriegelung Zusammenarbeit mit One-Way-Prevent Back Gear, verhindern das Auftreten von losen während anstrengenden Übung.
  • Einfache Installation: Bequeme Werkzeug-freie Installation bildet es einfach, an jedem möglichem Fahrrad-Lenkstange anzubringen, Notwendigkeit nur, die Mutter zu lokalisieren und zu verriegeln
Bestseller Nr. 3
AEMIAO Handyhalterung Fahrrad Universal Motorrad Handyhalter Wasserdichte Fahrrad Radsport Lenkertasche - 360 Grad Drehbar für 5,3-6,2 Zoll Smartphone, Navi, GPS Andere Geräte, Schwarz
  • EINFACHE INSTALLATION UND BREITE ANWENDUNGEN: Der AEMIAO Smartphone-Halter ist der ideale Begleiter für Ihre Outdoor Touren; Geeignet für einen Lenkerdurchmesser bis ca.45 mm. MTB, Straßenfahrräder, eBikes, Motorrad;Einfache Montage an der Lenkerstange dank Feststellschraube. Die Weite der Haltebacken lässt sich bequem über einen kleinen Hebel an der rechten Seite justieren.
  • TOUCHFREUNDLICHES FENSTER: Das transparente Touchscreen-Fenster verbessert die Touchscreen-Funktionen und erleichtert die Bedienung des Telefons während des Radfahrens (mit Ausnahme von Touch Home ID-Fingerabdrücken); Bei Reflektionen der Folie durch direkter Sonneneinstrahlung einfach die Neigung anpassen um die Sichtbarkeit wieder zu verbessern.
  • ABNEHMBARER TELEFONGEHÄUSE & 360-GRAD-DREHBARKEIT: Voll einstellbare Kugelkopfverbindung mit 360-Grad-Drehung und Verriegelungssystem für individuelle Hoch- und Querformatausrichtung. Telefonkasten kann für sicheren Halt leicht entfernt werden; Bei der Montage der Tasche am Lenker unbedingt darauf achten, dass die Tasche mit einem deutlich hörbaren "Klick" in die Snap In Halterung einrastet.
Bestseller Nr. 4
ICOOM Handyhalterung wasserdicht universal mit ZWEIFACHER Befestigung Motorrad- und Fahrradlenker Radsport mit wasserfestem Etui für GPS, Apple, Android, Smartphone (L, Noir)
  • ZUFRIEDENHEIT ODER RÜCKERSTATTUNG Falls Sie nicht vollkommen zufrieden sind mit unserem Produkt, bietet unsere Garantie eine volle Rückerstattung. Wir sind absolut überzeugt von unseren Produkten. Probieren Sie es und bestellen Sie noch heute ohne jegliches Risiko.
  • Die ordentliche Doppel-Halterung MOTORRAD FAHRRAD ist mit jedem Lenkertyp kompatibel für Smartphones/ GPS/ MP3-Player bis 5.5 Zoll.
  • Das wasserfeste Etui ermöglicht stetigen Schutz vor Wasser für Ihr Smartphone sowie vor Regen, Schnee und es schützt auch vor Staub.
AngebotBestseller Nr. 5
TruActive Anti-Shake Universal Handyhalterung Fahrrad für iPhone X/8/7/6 Plus, Samsung S7/S8/S9 Plus & Allen Handy mit 4,0-6,5 Zoll, Handyhalter für Fahrrad, Motorrad, 360° Drehen - 6 Farben Enthalten
  • SCHÜTZEN SIE IHR TELEFON UND SEHEN SIE TROTZDEM ALLES!! - Möchten Sie eine Handyhalterung, die Ihr Mobiltelefon an Ihrem Fahrrad befestigt, unabhängig vom Gelände, während Sie Ihr Navigationsgerät, Nachrichten, Musik usw. ansehen? Die TruActive Handhalterung ist genau das Richtige für Sie!
  • UNSER ANGEBOT ENTHÄLLT SICHERHEITSBÄNDER IN 6 FARBEN!! - Passen Sie Ihren Handyhalter Ihrer Persönlichkeit an!! - Rot, Schwarz, Blau, Rosa, Orange und leuchtendes Gelb!!
  • JEDES SMARTPHONE, JEDER LENKER UND JEDER WINKEL!! - Verwenden Sie die Fahrrad Handyhalterung mit Geräten von 4 Zoll bis 6,5 Zoll - von einem iPhone 5 oder Galaxy S2, bis zu einem iPhone 7 Plus, Galaxy S8 Plus, Galaxy Note usw. Mit dem sicheren Kugelgelenk bleibt das Handy an Ort und Stelle und lässt sich um 360 Grad in jeden Blickwinkel drehen, so dass Sie die Handyhalterung an jedem geformten Lenker mit einem Umfang von 4,4cm bis 10,8cm verwenden können!!

Letzte Aktualisierung am 9.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anforderungen an die Handyhalterung

Ist man mit dem Motorrad im Straßenverkehr unterwegs kann man ein Smartphone gut gebrauchen. Man kann beispielsweise davon profitieren, dass man während der Fahrt telefonieren kann, vorausgesetzt man ist mit dem erforderlichen System ausgestattet. Zudem kann man das Smartphone als Navigationssystem verwenden. Doch damit das Handy sicher ist, ist es entscheidend nicht nur eine beliebige Halterung zu kaufen, sondern die Handyhalterung sollte bestimmte Voraussetzungen erfüllen.

Die wichtigste Voraussetzung ist, dass die Handyhalterung die passende Halterung für das entsprechende Smartphone ist. Zudem sollte das Handy sicher festgehalten werden, das Handy sollte unter keinen Umständen aus der Halterung fallen. Außerdem darf die Halterung nicht verrutschen, wenn man sein Handy bedient. Des Weiteren muss die Halterung so montiert werden, dass der Fahrer das Smartphone bedienen kann, ohne die Hand vom Lenker nehmen zu müssen. Auf jeden Fall muss die Handyhalterung wasserdicht sein und das Handy komplett umschließen. Nur so kann man sicher sein, dass plötzlich auftretender Regen oder Frost das Handy nicht beschädigen kann.

Das sollten man über Handyhalterungen wissen

Mit der Halterung ist es für Motorradfahrer kein Problem sein Handy zu nutzen. Aber dafür muss man das Handy in Blick haben, um es verwenden zu können. Nun kommt es beim Kauf einer solchen Halterung darauf an, welches Handy man benutzt. Für ein iPhone, dessen Abmessungen etwas kleiner ist, benötigt man eine andere Halterung als für ein sehr großes Samsung.

Ein weiterer Punkt ist das Motorrad selbst, denn es kommt auch auf die Beschaffenheit des Lenkers an, welche Halterung man verwenden kann. Sollte man längere Strecken fahren, kann es sehr leicht passieren, dass der Akku zu Neige geht. Damit das nicht passiert, sollte die Handyhalterung die Stromversorgung sicher stellen. Zudem sollte die Halterung eine einfache und sichere Bedienung aufweisen.

Smartphones im Straßenverkehr

Halterungen für Handys erfüllen alle Anforderungen des Gesetzgebers. Es ist verboten das Handy während der Fahrt in die Hand zu nehmen, sollte ein Fahrer dabei erwischt werden so drohen hohe Strafen. Mit der Verwendung einer Handyhalterung kann sich der Fahrer auf den Verkehr konzentrieren und muss beim Telefonieren keine Strafe befürchten. Hilfreich ist außerdem die Verwendung einer Verkehrs-App, da sie einen über die aktuelle Verkehrssituation, Staus, Baustellen und vieles mehr informieren.

Varianten von Handyhalterungen

Der Auswahl an Halterungen fürs Smartphone sind keine Grenzen gesetzt, hier hat der Fahrer die Qual der Wahl. Eine große Anzahl an Ausführungen und Preisklassen ist auf den Markt verfügbar. Dabei verfügen diese Halterungen über eine Vielzahl von Funktionen.

Wasserdichte Handyhalterungen für das Motorrad

Wenn das Handy an sich nicht komplett wasserdicht ist, ist auf jeden Fall eine wasserdicht Handyhalterung sinnvoll. Eine Halerungen sind nur spritzwassergeschützt. Andere laut Hersteller komplett wasserdicht.

Die aktuelle Bestseller für wasserdichte oder spritzwassergeschützte Halterungen

Bestseller Nr. 1
ICOOM Handyhalterung wasserdicht universal mit ZWEIFACHER Befestigung Motorrad- und Fahrradlenker Radsport mit wasserfestem Etui für GPS, Apple, Android, Smartphone (L, Noir)
  • ZUFRIEDENHEIT ODER RÜCKERSTATTUNG Falls Sie nicht vollkommen zufrieden sind mit unserem Produkt, bietet unsere Garantie eine volle Rückerstattung. Wir sind absolut überzeugt von unseren Produkten. Probieren Sie es und bestellen Sie noch heute ohne jegliches Risiko.
  • Die ordentliche Doppel-Halterung MOTORRAD FAHRRAD ist mit jedem Lenkertyp kompatibel für Smartphones/ GPS/ MP3-Player bis 5.5 Zoll.
  • Das wasserfeste Etui ermöglicht stetigen Schutz vor Wasser für Ihr Smartphone sowie vor Regen, Schnee und es schützt auch vor Staub.
Bestseller Nr. 2
AEMIAO Handyhalterung Fahrrad Universal Motorrad Handyhalter Wasserdichte Fahrrad Radsport Lenkertasche - 360 Grad Drehbar für 5,3-6,2 Zoll Smartphone, Navi, GPS Andere Geräte, Schwarz
  • EINFACHE INSTALLATION UND BREITE ANWENDUNGEN: Der AEMIAO Smartphone-Halter ist der ideale Begleiter für Ihre Outdoor Touren; Geeignet für einen Lenkerdurchmesser bis ca.45 mm. MTB, Straßenfahrräder, eBikes, Motorrad;Einfache Montage an der Lenkerstange dank Feststellschraube. Die Weite der Haltebacken lässt sich bequem über einen kleinen Hebel an der rechten Seite justieren.
  • TOUCHFREUNDLICHES FENSTER: Das transparente Touchscreen-Fenster verbessert die Touchscreen-Funktionen und erleichtert die Bedienung des Telefons während des Radfahrens (mit Ausnahme von Touch Home ID-Fingerabdrücken); Bei Reflektionen der Folie durch direkter Sonneneinstrahlung einfach die Neigung anpassen um die Sichtbarkeit wieder zu verbessern.
  • ABNEHMBARER TELEFONGEHÄUSE & 360-GRAD-DREHBARKEIT: Voll einstellbare Kugelkopfverbindung mit 360-Grad-Drehung und Verriegelungssystem für individuelle Hoch- und Querformatausrichtung. Telefonkasten kann für sicheren Halt leicht entfernt werden; Bei der Montage der Tasche am Lenker unbedingt darauf achten, dass die Tasche mit einem deutlich hörbaren "Klick" in die Snap In Halterung einrastet.
AngebotBestseller Nr. 3
Wicked Chili Tour Case für Apple iPhone 8 / 7 / 6S / 6 - Outdoor Fahrradhalterung Bike Navigation mit Apple Touch ID Funktion (Spritzwasserschutz IPx5, Ladekabelanschluss, Kopfhörerbuchse) schwarz
  • Das Wicked Chili Tour Case - wetterfeste IPx5 Schutzhülle mit integrierter Kabelführung für das Original Apple iPhone 8, 7, 6, 6S Ladekabel und Headset
  • Optimaler Schutz dank stoßdämpfender Silikoneinlage und zusätzlichem Schutz Case für Apple iPhone 8 / 7 / 6 / 6S. Beide Kameras sind zu 100% verwendbar
  • Die klare, sensitive Displayschutzfolie liegt flach auf dem Display. Mit Apple Touch-ID Funktion. Der Adapter ist für Lenker bis maximal 33 mm geeignet

Letzte Aktualisierung am 9.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Motorrad RAM Mounts

Ein beliebtes System für Handyhalterungen ist das „RAM Mount“. Diese Variante ist sehr stabil und vor allem flexibel. Dieses Modell gibt es für verschiedene Stellen am Bike. Das System besteht aus mehreren Elementen mit Kugelgelenken. Dabei wird das untere Kugelgelenk am Lenker bzw. auf der Gabelbrücke montiert. Ein flexibler Mittelteil stellt hierbei die Verbindung zum oberen Kugelelement dar. Im Handel sind sowohl Sets als auch einzelne Elemente erhältlich.

Lenker Halterungen mit Schutzhülle

Diese Variante von Halterungen gibt es gleich in Kombination mit einer wetterfesten Schutzhülle. Allerdings sollte man während den Kauf achten die richtige Größe auszuwählen. Befestigt wird diese Variante durch eine Klemmhalterung direkt auf der Lenkstange.

Die Taschenhaltersysteme haben aber allerdings seit jeher das Problem, dass sich die Hitze bei Sonne im geschlossenen System übermäßig staut. Je nach Innenklima kann dann Dampf oder Kondenswasser entstehen also Gift für alle elektronischen Geräte.

Smartphone Halterungen

Möchte man sein Smartphone zur Navigation verwenden, gibt es zahlenreiche Halterungen ohne Schutzhüllen. Der Vorteil liegt hierbei, dass die Bedienung per Touchscreen auf jeden Fall noch möglich ist. Das ist nämlich nicht immer garantiert, vor allem wenn dicke Schutzhüllen verwendet werden. Die Montage erfolgt am Lenker, eine stabile Lösung ist zwar teurer aber dafür auch sicherer.

Wichtige Kriterien für den Kauf

Handyhalterungen für Motorräder weisen sehr große Preisunterschiede auf, diese resultieren aufgrund der Qualität und des Funktionsumfangs. Zu den wichtigsten Kriterien für den Kauf einer Handyhalterung, die man beachten sollten, zählen:

  • Sicherheit
  • Bedienbarkeit
  • Empfangsqualität
  • Stromversorgung
  • Nutzung von Apps

Zudem kommt es darauf an, welches Smartphone man besitzt und welches Motorrad man sein Eigen nennt. Die unterschiedlichen Halterungen sind für bestimmte Typen von Motorrädern zugeschnitten. Für eine normale Straßenmaschine benötigt man eine andere Halterung als für einen Motorroller, eine Enduro oder eine Harley Davidson. Aber auch das verwendete Smartphone spielt eine entscheidende Rolle, da die Handyhalterung zur Größe des Handys passen muss.

Das Smartphone muss auch bei schnellen Fahrten oder bei Fahrten durch unwegsames Gelände fest in der Halterung sitzen. Unter keinen Umständen darf sich das Handy lösen, denn sonst wird es ziemlich schnell zum Geschoss. Dadurch kann es den Fahrer oder andere Verkehrsteilnehmer verletzen. Zugleich kann es zu Beschädigungen am Handy oder am Motorrad kommen. Als Fahrer ist man daher für alle Beschädigungen verantwortlich und zahlt die möglichen Kosten. Damit eine solche Situation nicht passiert, sollte man beim Kauf die oben genannten Kriterien beachten.

Bedienung

Bei Handyhalterungen ist die Preisspanne sehr breit, die Bedienbarkeit des Smartphones ist deshalb eine wichtige Eigenschaft. Es ist beinahe unmöglich ein Handy mit Touchscreen mit Motorradhandschuhen zu bedienen, weiters sollte man auf keinen Fall die Hände während der Fahrt nicht vom Lenker nehmen. Auch bei einer optimalen Bedienbarkeit muss die Handyhalterung komplett wasserdicht sein. Da diese zwei Kriterien nur schwer miteinander kombinierbar sind, erfolgt eine Bedienung per Bluetooth, dafür muss eine gute Kombination zwischen Handy und Bluetooth-Headset gewährleistet sein. Die Handyhalterung und die Bluetooth-Einrichtung werden meistens mit Drehknöpfen bedient, das ist auch mit Handschuhen möglich. Ein Großteil aller Smartphones lassen sich mittlerweile per Sprachsteuerung bedienen. Mit einer guten Handyhalterung können sie zudem eine Navigations-App, GPS und andere Verkehrs-Apps verwenden.

Außerdem ist es wichtig das Handy stets im Blick zu haben, vor allem wenn man das Handy als Navigationssystem verwendet. Die Halterung sollte ebenfalls drehbar sein, so kann man das Smartphone so drehen, wie man den Bildschirm am besten sehen kann. Auch bei starkem Sonnenlicht sollte man nicht geblendet werden und das Display muss dennoch gut lesbar sein.

Die leichte Bedienung schließt eine leichte Montage ein. Jeder sollte die Handyhalterung am Motorrad montieren können, so muss man nicht extra in eine Werkstatt fahren und genießt trotzdem volle Sicherheit. Für die Montage am Lenker benötigt man nicht einmal Werkzeug. Die Aufnahme des Handys ist denkbar einfach, einfach das Handy in die Halterung einführen, bis man ein Klick hört, dann ist das Handy eingerastet.

Motorrad Handyhalterung Tests bei Youtube:

Motorrad Handyhalterung Test von dem Kanal Lucas Lit:

Motorrad Handyhalterung Test von Koris MotoVlog:

Vorteile beim Kauf einer Halterung im Internet

Möchte man sich eine Handyhalterung für sein Motorrad kaufen, so kann man dies auf zwei Wege machen. Entweder man wendet sich persönlich an einen Fachhandel und sucht sich dort eines der angebotenen Modelle aus. Oder eine andere weitaus bessere und profitablere Möglichkeit ist der Kauf über das Internet. Diese Möglichkeit hat gegenüber dem Fachhandel einige Vorteile.

Einerseits hat man im Internet nicht nur eine größere Auswahl, sondern auch in der Bequemlichkeit und dem Preis bietet diese Möglichkeit seine Vorteile. Zuerst sollte man sich die unterschiedlichen Hersteller und die vielfältigen Modelle ganz simpel und unkompliziert von zu Hause aus ansehen. Hat man sich dann für ein Modell entschieden, wird es ganz einfach bis vor die Tür geliefert.

Auch bei der Auswahl kann das Internet punkten, hier hat man eine große und vielseitige Auswahl, die die Auswahl eines Fachhandels in den Schatten stellt. Im Internet kann man sowohl auf internationale als auch auf nationale Hersteller zugreifen, man ist nicht nur auf die neusten Modelle beschränkt, so wie es im Fachhandel üblich ist, sondern man kann aus älteren Modellen auswählen und sich das passende Modell kaufen.

Außerdem kann man im Internet Geld sparen, man kann diverse Anbieter vergleichen und sich dann die günstigste Variante aussuchen.

Weitere relevante Tests und Vergleiche:

Fazit zur Motorrad Handyhalterung Test-Übersicht

Es existiert eine Vielzahl an möglichen Handy-Halterungen für das Motorrad. Je nach dem wo man sein Handy auf seinem Motorrad anbringen möchte, gibt es unterschiedliche Lösungen. Auch die Frage, ob die Halterung wasserdicht sein soll oder sonst zusätzlichen Wetterschutz benötigt, sind wichtige Kriterien für den Kauf. Das Wichtigste ist allerdings eine sichere und stabile Lösung, denn nur so kann eine sichere Fahrt gewährleistet werden.

Handyhalterungen für Motorräder – Tests, Vergleiche und Kaufberatung 2018
5 (100%) 1 vote

Comments on this entry are closed.