Cartrend 50241 Motorradhebebühne

Die Saison steht vor der Tür und man möchte das Motorrad fertig für die Piste machen. Es bedarf nur noch wenigen Handgriffen, dann kann die Maschine wieder den Weg auf die Straße finden. Viele dieser kleinen Dinge für den Feinschliff könnte man auch bequem in der heimischen Garage erledigen. Doch dafür benötigt man selbstverständlich das passende Equipment. Aus diesem Grund darf eine Motorradhebebühne nicht fehlen. Somit hat man einen sinnvollen Helfer zur Hand und die letzten Arbeiten werden erheblich erleichtert.

Cartrend 50241 Motorradhebebühne Test

Die Cartrend 50241 Motorradhebebühne im Test und Vergleich

Die Vorteile:

– geringes Eigengewicht
– auch für schwerere Motorräder geeignet
– Positionen variabel verstellbar
– robuste Bauweise
– leichter Transport durch Rollen

Die Nachteile:

– einfache Lackierung
– nicht für jede Rahmenbreite geeignet

 

Zurück zur Motorradhebebühnen Übersicht:

Motorradhebebühne Test

Der Lieferumfang:

Geliefert wird natürlich das Gerät an sich. Die Hebebühne ist teilweise vormontiert, wodurch sie schnell zum Einsatz kommen kann. Insgesamt wird die Motarradhebebühne in sechs Teilen geliefert. Diese sind der Heber, der Fußhebel, der Rangierhebel, eine Hydraulikpumpe und ein Entsicherungsbügel. Ebenso sind die passenden Bolzen mit dabei. Die Lieferung erfolgt dabei schnell und zügig. In nur wenigen Tagen wird die Hebebühne geliefert.
Der Versand erfolgt über eine Spedition, welche die Abgabe des Pakets vorher ankündigt. Somit wird sichergestellt, dass der Empfänger auch definitiv das Gerät entgegen nehmen kann.

Der Aufbau:

Für den Aufbau der Hebebühne liegt eine entsprechende Anleitung bei. Dabei sind alle Schritte detailliert erklärt und wurden mit aussagekräftigen Skizzen untermalt. Alle Teile können bequem mit einem 14er Maulschlüssel zusammengesetzt werden. In nur 10 bis 20 Minuten ist die Motorradhebebühne einsatzfähig und kann verwendet werden.

Die Verarbeitung:

Die Motoradhebebühne wurde solide verarbeitet und kann durch ihre Robustheit überzeugen. Mit den Maßen von 83 mal 43 mal 17 Zentimetern ist das Gerät sehr handlich und passt wirklich in jede heimische Werkstatt. Auch das geringe Eigengewicht von nur 26,8 Kilogramm spricht für sich. Somit ist es leicht zu transportieren und kann individuell aufgestellt werden. Zusätzliche Rollen erleichtern den Transport ebenfalls. Die Motorradhebebühnebühne wurde so konzipiert, dass sie Motorräder bis zu einem Gewicht von 680 Kilogramm anheben kann. Demnach ist das Gerät auch für schwerste Maschinen geeignet. Durch drei verscheiden einstellbare Arbeitspositionen, welche sich in einer Höhe zwischen 12 und 42 Zentimeter einstellen lassen, sind auch die unterschiedlichsten Arbeiten möglich. Durch zwei feststehende und zwei bewegliche Rollen ist ein Rangieren ohne Probleme möglich. Dies funktioniert sogar, wenn das Motorrad angehoben ist.

 

Das Handling:

Durch den verbauten Fußhebel lässt sich die Hebebühne auch unter großer Last bedienen. Somit wird der Rücken geschont und ein längeres Arbeiten wird ermöglicht. Auch die integrierte Hydraulikpumpe erleichtert das Anheben und Absenken des Motorrads enorm.
Auch an die Sicherheit wurde bei dieser Hebebühne gedacht. Angehoben als auch abgesenkt wird die Hebebühne über den integrierten Fußhebel. Es gibt verschieden Sicherungsbolzen, welche ein plötzliches Wegrollen der Hebebühne oder auch ein unvorhergesehenes Absenken verhindern. Somit ist jederzeit ein sicheres Arbeiten möglich.
Die Rollen sind leichtgängig und lassen sich gut bewegen. Somit kann man das Motorrad leicht auf der Hebebühne rangieren und in jede beliebige Position bewegen. Um das Rangieren noch einfacher zu gestalten, verfügt die Hebebühne über einen sogenannten T-Handgriff. Mit diesem ist man in der Lage, die komplette Motorradhebebühne zu steuern und hat zu jederzeit einen sicheren Griff.

Doch nicht nur an die eigene Sicherheit, sondern auch an die Sicherheit des Motorrads wird gedacht. So gehören zur Motorradhebebühne beispielsweise zwei verstellbare Ratschenzurrgurte. Mit diesen Gurten kann man das Motorrad sicher auf der Bühne fixieren und ein Umkippen der Maschine verhindern. Des Weiteren gibt es mehrere Feststellschrauben am Produkt und die Rollen sind fest arretierter. Somit wird der Hebebühne die nötige Stabilität verliehen, welche bei der Arbeit am Motorrad benötigt wird.

Das Fazit zum Cartrend 50241 Motorradhebebühne Test

Durch das besonders günstige Preis-Leistung-Verhältnis eignet sich diese Hebebühne perfekt für den heimischen Gebrauch. Sie bietet viel Komfort und Sicherheit und kann vielseitig eingesetzt werden. Egal ob bei einem Reifenwechsel, dem Ölwechsel oder für Reinigungsarbeiten. Bei dieser Hebebühne wurde auf eine einfache und funktionale Handhabung gesetzt, welche sich durchaus als lohnenswert auszeichnet.

 

0 comments… add one

Leave a Comment

*